Babykurse in 16727 Schwante

Alle Kurszeiten erfolgen nach telefonischer Absprache.
Es werden Vor- und Nachmittagskurse in kleinen Gruppen angeboten.

Zu den Kursangeboten

Kontakt

Brandenburger Babyzeiten
Baby-& Elterncoaching
Claudia Hartwig

E-Mail:
brandenburger-babyzeiten@gmx.de

Telefon:
0178 / 335 74 39

Zusammenarbeit mit unseren Ärzten

Babyzeiten kooperiert mit vielen Kinderarztpraxen in Berlin und Brandenburg.

Weiterlesen

Coaching

Ihr Baby ist da!
Eine aufregende Zeit wird nun auf Sie zukommen.
Im Krankenhaus waren Sie rund um versorgt – das Klinikpersonal stand Ihnen und Ihrem Baby jederzeit zur Seite.
Der Tag der Entlassung ist gekommen.
Und nun???
Diese Frage stellen sich viele junge Eltern, die mit ihrem Baby nach der Geburt und dem Wochenbett entlassen werden.
Zuhause in heimischer Umgebung fühlen sich Eltern plötzlich ganz allein und oft auch sehr hilflos.
Dabei haben Eltern noch so viele Fragen.

An diesem Punkt möchte ich Sie mit Ihrem Baby unterstützen und Ihnen in allen Fragen zur Seite stehen.

Top Fragen der Eltern

  • Umgang mit der sanften Säuglingspflege - wie gehe ich richtig mit der Babypflege beim Neugeborenen um.
    Ab wann darf ich mein Kind baden und wie geht das?
  • Die Entwicklung & Förderung des Babys im 1.Lebensjahr.
  • Impfungen und Impfreaktionen – alles Wissenswerte rund um das Thema Impfen.
  • Aua der Bauch drückt - die Dreimonatskoliken.
    Wie kann ich meinem Baby helfen?
  • Schlafprobleme bzw. unruhige Tage und Nächte.
    Mein Baby weint sehr viel - habe ich ein Schreikind?
    Was kann ich tun und welchen Rhythmus braucht mein Kind?
  • Stillen... welche Alternativen gibt es für mich, wenn meine Kind nicht an der Brust trinken möchte.
    Welche adaptierte Milchnahrung ist zu empfehlen, wenn ich nicht stillen kann oder möchte?
  • Der erste Brei und ab wann beginne ich überhaupt mit welcher Breikost? Wie kann ich selbst Brei herstellen, welche Zusätze braucht mein Kind.

Und plötzlich ist unser Baby da, mit einem Mal verändert sich alles...
Machen wir es richtig?
Wachsen wir in das Elternsein herein?
Die gewohnte Umgebung, aber eine neue Situation - wie schaffen wir das alles?
Können wir einen liebevollen Kontakt zu unserem Baby und uns selbst aufbauen?

Mit vielen Besorgnissen fühlen sich junge Eltern in den ersten Monaten nicht immer umfassend beraten und sind ängstlich im Umgang mit Ihrem Nachwuchs.
Gerade jetzt kommt es auf ein gutes Zeitmanagement an.
Wir finden gemeinsam heraus, was wir alles verbessern und vereinfachen können.

Unser Ziel bei Baby- & Elterncoaching ist es, dass Vertrauen, die Zufriedenheit und das Miteinander der Eltern zu erhalten, sowie zur Stärkung einer intensiven Eltern-Kind-Bindung beizutragen.

Geschwister freuen sich auf den Neuankömmling und wollen integriert werden!

Mami, wann kann er/sie endlich mit mir Fußball/Puppen spielen?
Ich will auch mal Mama - darf ich? Was wenn Geschwister zu euphorisch in die neue Situation gehen?
Mama, ich bin auch noch da... Wie gehe ich mit dem "2. Platz" um?
Warum haben Mama und Papa nicht mehr so viel zeit für mich - haben die mich überhaupt noch lieb?

Ein neuer Mitbewohner und viele gemischte Gefühle kommen auf.
Damit die Geschwister Freude an "Ihrem" neuen Baby haben, üben wir zusammen das Tragen, das Wickeln, den allgemeinen Umgang mit dem neuen Familienmitglied und Vieles mehr...

Zum Abschluss gibt es für die Geschwister eine Urkunde... die Freunde werden staunen.

Früher war aber alles anders...

Wer kennt diesen Satz nicht.
Großeltern heutzutage sind keine strickenden Omis auf dem Sofa, heute fühlt sich die ältere Generation jung, aktiv und angepasst - nur die Liebe zu den Enkeln hat sich nicht verändert.
Großeltern spielen in der Familie und im Besonderen für Babys eine sehr wichtige Rolle.
In den letzten Jahrzehnten hat sich viel verändert, von Babys Ernährung über Erziehung bis hin zur Stoffwindel.

Mit Hilfe und Verständnis für alle Seiten wird die Babyzeit für die ganze Familie ein schönes Erlebnis.
Genießen Sie mit Ihrer Familie diese schöne Zeit noch mehr, ich bin für Sie da und beantworte gern alle anliegenden Fragen zum Thema Großeltern im Umgang mit dem neuen Familienmitglied.

Vieles ist neu oder einfach nicht mehr so wie es einmal war.
Sie werden mit Dingen konfrontiert die für Sie früher kein Thema waren...
Fragen über Fragen die Ihnen am Herzen liegen und die ich Ihnen beantworten möchte.

Eine persönliche und einfühlsame Beratung in Ihrer gewohnten Umgebung, so können Sie mit mir alle Themen Ihrer Babyzeit besprechen.


Fragen stellen sich jederzeit, deshalb bin ich auch jederzeit für Sie da!

  • Grundausstattung - was benötige ich alles bevor mein Baby zur Welt kommt?
  • Familienleben - was wird sich ändern, wie stellen wir unser Leben auf ein Kind um?
  • Was braucht ein Frühgeborenes nach der stationären Entlassung?
  • Wie gehen Eltern mit Mehrlingen situationsgerecht in den Alltag - was ist zu beachten
  • Wie ist das Schlafverhalten von Babys und Kleinkindern - wie bekommen wir einen richtigen Rhythmus?
  • Familienbett - Darf das sein oder Muss das sein?
  • "Schreikinder" - ab wann erkennen wir Eltern das und wie können wir uns selbst helfen?
  • Wie ernähre ich mein Baby/Kleinkind gesund? Was ist nötig und was unnötig?
  • Der Umgang mit "Das mag ich nicht" - Einseitige Ernährung oder Verweigerung. Wie beuge ich vor?
  • Hygiene und Baby, wie pflege ich heute und wie pflege ich richtig?
  • Welche Vorsorgeuntersuchung braucht mein Kind, welche Impfungen sind wann am Termin?
  • Kinderkrankheiten - wie erkenne ich sie richtig?
  • Erste Hilfe bei kleinen Weh-Wehchen?
  • Unfallverhütung drinnen und draußen, wie erkenne ich Gefahren und wo lauern sie?
  • Sinnvolle Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Babys und Kleinkinder, wann kann ich meinem Kind welches Spielzeug anbieten?
  • Wie wende ich bei meinem Baby das richtige Handling an - was ist Säuglingsgymnastik?
  • Baby- und Schmetterlingsmassage, was ist das?
  • Tauziehen zwischen Familie, Freunde und Beruf - wie ist der Alltag zu meistern?
  • Unser Kind ist behindert! Wie ist der Umgang mit Familie, Freunden und Kollegen?
  • Was bedeutet das für eine Partnerschaft und wie sorge ich für mich als Mutter/Vater?
  • Unser Kind ist chronisch krank - wie können wir unser Leben darauf einstellen?
  • Die Trotzphase - wie lernen wir als Eltern damit umzugehen?
  • Wie lernen Eltern ihre Kinder verstehen? Wie erkennen sie die wirklichen Bedürfnisse der Kleinen?
  • Wie lange ist die Windel ok?
  • Umgang mit Geschwistern und deren Rivalitäten, wie finde ich das Gleichgewicht?
  • Wenn Großeltern nerven oder sich zu überschwänglich in die neue Lebenssituation drängen - wie verhalte ich mich als Mutter/Vater?


Impressum | © 2019 Brandenburger Babyzeiten | Designed by Icare Media